Sehenswerte Orte in San Francisco, USA

Bekannt als kulturelles, kommerzielles und finanzielles Zentrum Kaliforniens, beherbergt San Francisco viele bildwürdige Orte Amerikas, wobei mehrere Orte für den Rest der Welt gleichbedeutend mit dem Image der Vereinigten Staaten sind.

San Francisco ist eine Stadt mit einem Hauch aller guten Dinge und hat auch eine der am besten begehbaren Straßen des Landes, angesichts ihrer zahlreichen kulturell reichen Straßenbilder und vielfältigen Viertel mit Geschäften aller Art.

Die Schönheit dieser Stadt erstreckt sich definitiv über viele Ecken, was es zu einem umso aufregenderen Erlebnis macht, sich die Zeit zu nehmen, um ihre vielen verschiedenen Orte zu erkunden.

ESTA US-Visum ist eine elektronische Reisegenehmigung oder Reiseerlaubnis, um die Vereinigten Staaten für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen zu besuchen und San Francisco zu besuchen. Internationale Besucher müssen über ein US ESTA verfügen, um viele Attraktionen von Los Angeles in San Francisco wie Golden Gate Bridge, Pier 39, Union Square und viele mehr besuchen zu können. Ausländische Staatsbürger können eine beantragen US-Visumantrag eine Sache von Minuten. ESTA US-Visumprozess ist automatisiert, einfach und vollständig online.

Golden Gate Bridge

Golden Gate Bridge Golden Gate Bridge, die 1 km breite Meerenge, die die Bucht von San Fran mit dem Pazifischen Ozean verbindet

Als die Ikone von San Francisco gilt die Die Golden Gate Bridge war die längste Hängebrücke ihrer Zeit in den 1930ern. Die 1.7 Meilen lange Brücke, die noch heute als Wunderwerk der Ingenieurskunst gilt, verbindet San Francisco mit Marin County, Kalifornien. Ein Spaziergang über die Brücke spiegelt die pulsierende Energie der kalifornischen Stadt wider und ist ein Muss in San Francisco.

San Francisco Museum für moderne Kunst

San Francisco Museum für moderne Kunst SFMOMA besitzt eine international anerkannte Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst

Das San Francisco Museum of Modern Art beherbergt international anerkannte Sammlungen zeitgenössischer und moderner Kunst und ist eines der größten seiner Art in den Vereinigten Staaten. Das San Francisco Museum of Modern Art ist das erste Museum an der Westküste, das sich ausschließlich der Kunst des 20. Jahrhunderts widmet.

Das Museum liegt im Herzen der Stadt, dem SOMA-Bezirk, ein Ort mit vielen weiteren Sorten von Kunstgalerien, Museen und gehobene Gastronomie, was dieses gefeierte Museum nur zu einer der vielen großartigen Attraktionen in der Nachbarschaft macht.

WEITERLESEN:
Erfahren Sie mehr über eine der größten Städte der Vereinigten Staaten, die für ihre Architektur berühmt ist Sehenswerte Orte in Chicago

Golden Gate Park

Golden Gate Park Golden Gate Park, 20 Prozent größer als der Central Park in New York City

Einer der meistbesuchten Parks in den Vereinigten Staaten, der Golden Gate Park ist selbst die Heimat mehrerer beliebter Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dieser 150 Jahre alte Ort ist sogar größer als der hochgelobte Central Park von New York, was ihn zu einem großartigen Ort macht, um sogar einen guten ganzen Tag zu verbringen und seine vielfältigen Attraktionen zu erkunden.

Hübsche Gärten, mit einem sehr künstlerischen japanischen Teegarten die auch eine der ältesten ihrer Art im Land ist, Grünflächen, Picknickplätze und Museen, dieser Ort ist definitiv nicht nur eine gewöhnliche Grünfläche in der Stadt.

Der Palast der schönen Künste

Der Palast der schönen Künste Der Palast der Schönen Künste befindet sich im Marina District von San Francisco

Das Hotel liegt im Marina-Viertel von San Francisco, die monumentale Struktur ist ein großartiger Ort, um die Schönheit der Stadt in Ruhe zu beobachten. Ursprünglich für eine Ausstellung von 1915 gebaut, Der Platz ist eine kostenlose Attraktion der Stadt, mittlerweile auch häufig für private Veranstaltungen und Shows genutzt. Das Beaux-Arts-Architektur des Palastes, zusammen mit seinen gepflegten Gärten und großartigen Landschaften direkt neben der Golden Gate Bridge, ist ein Ort, der sicherlich einem Märchen entsprungen wäre.

Pier 39

Pier 39 Pier 39 ist ein Einkaufszentrum und eine beliebte Touristenattraktion, die auf einem Pier in San Francisco gebaut wurde

Eine beliebte Touristenattraktion in der Stadt, Pier 39 ist ein Ort von allem, für alle. Mit Restaurants am Wasser, beliebte Shopping-Attraktionen, Video-Arkaden, die entzückenden kalifornischen Seelöwen und die Aussicht auf die Bucht, dies könnte leicht die Liste der Orte in San Francisco anführen, die man gesehen haben muss.

Einer der aufregendsten Orte am Pier ist das kalifornische Aquarium of the Bay, das Tausende von Arten von Meereslebewesen beherbergt. Pier 39 liegt an der historischen Uferpromenade der Stadt und ist der einzige Ort, an dem Sie einen perfekten Blick auf die Golden Gate Bridge und die Landschaft der Stadt haben.

WEITERLESEN:
City of Angles, die Heimat von Hollywood, lockt Touristen mit Sehenswürdigkeiten wie dem mit Sternen übersäten Walk of Fame. Lernen Orte in Los Angeles, die man gesehen haben muss

Union Square

Union Square Union Square, San Franciscos beliebtestes Reiseziel für Shopping, Gastronomie und Unterhaltung

Dieser öffentliche Platz in der Innenstadt von San Francisco ist von gehobenen Geschäften, Galerien und Restaurants umgeben, die oft als The bezeichnet werden zentrales Einkaufsviertel und beliebteste Touristenattraktion der Stadt. Mit einigen der besten Hotels und den einfachen Transportmöglichkeiten in der Gegend gilt der Union Square als zentraler Teil von San Francisco und als einer der besten Orte, um die Stadtrundfahrt zu beginnen.

Exploratorium

Als wissenschaftliches Vergnügungshaus und Versuchslabor ist San Franciscos Museum für Wissenschaft, Technologie und Kunst ein Ort, an dem unsere kindliche Neugier wieder aufleben könnte. Ein Ort voller Besucher aller Altersgruppen, dies ist nicht nur ein Museum, sondern vor allem ein Tor, um Wunder der Wissenschaft und Kunst zu erkunden.

Das Museum verfügt über zahlreiche Exponate und Aktivitäten, die die Prinzipien der Wissenschaft herausarbeiten und uns daran erinnern, dass die Wissenschaft in jedem Alter immer wieder in Erstaunen versetzt.

Muir Woods National Monument

Muir Woods National Monument Muir Woods National Monument, benannt nach dem Naturforscher John Muir

Ihre einzige einfache Chance, die zu sehen höchsten Bäume der Welt ist dieser erstaunliche Park in San Francisco. Ein Teil des Golden Gate National Recreation Area, Muir Woods ist vor allem für seine hoch aufragenden Mammutbäume bekannt, eine mehr als 2000 Jahre alte Pflanzenart, die an der kalifornischen Küste verbreitet ist.

Mit zahlreichen Wanderwegen entlang des Redwood Creek und ergänzenden Ausblicken auf den Pazifik und darüber hinaus kann jeder problemlos Stunden in dieser Umgebung inmitten der riesigen Redwood-Wälder verbringen.

WEITERLESEN:
Seattle ist berühmt für seinen vielfältigen kulturellen Mix, seine Technologieindustrie, originelle Starbucks, die Kaffeekultur der Stadt und vieles mehr Sehenswürdigkeiten in Seattle, USA

Chinatown

Als eine der ältesten in Nordamerika und die größte chinesische Enklave außerhalb Asiens ist dieser Ort voller traditioneller chinesischer Restaurants, Souvenirläden, Bäckereien und mehr.

Chinatown, eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wird von Touristen auf der ganzen Welt wegen seines authentischen chinesischen Essens und der überfüllten alten Straßen und Gassen geliebt. Ein Spaziergang über den Markt führt zu einigen der besten Dim-Sum-Restaurants, Teeläden und allem, was sich wie in den ursprünglichen Straßen Chinas anfühlt.

Lombard Street

Lombard Street Die Lombard Street ist berühmt für einen steilen, einen Block langen Abschnitt mit acht Haarnadelkurven

Eine der verwinkeltesten Straßen der Welt, mit acht scharfen Haarnadelkurven, ist dies auf eine gute Art und Weise eine ziemlich krumme Stelle. Mit Blumenbeeten und schönen Häusern auf beiden Seiten geschmückt, kann es einer der Orte sein, an denen Sie sich entspannen können, während Sie einfach durch die Haarnadelkurven spazieren gehen. Diese Straße ist auch eines der beliebtesten Wahrzeichen der Stadt, wo Fahrzeuge oft mehrere Minuten warten müssen, um durch die Kurven fahren zu können, weshalb es umso besser ist, die Gegend zu Fuß zu erkunden.

Twin Peaks

Diese abgelegene Wohngegend auf zwei Gipfeln ist der einzige ruhige Touristenort der Stadt mit Wanderwegen und einem spektakulären 360-Grad-Blick auf San Francisco. Der Ort erhebt sich fast 1000 Fuß über der Stadt und ist voll von Besuchern, die den ganzen Weg bis zur Spitze der Gipfel hinaufsteigen, um einen atemberaubenden Blick auf die Stadt zu genießen.

Alcatraz Island

Alcatraz Island Alcatraz Island, höchstsichere Gefängnisinsel

Alcatraz Island, eine kleine Insel in der Bucht von San Francisco, die der Stadt vorgelagert ist, wurde früher als Standort für einen Leuchtturm genutzt, wurde aber in späteren Jahren unter dem US-Militär in eine Gefängnisinsel umgewandelt. Die Insel veranstaltet jetzt organisierte Führungen in ihrem Museum, die Geschichten aus dem berüchtigtsten Gefängnis des Landes der damaligen Zeit enthüllen, das einst Verbrecher aus dem Bürgerkrieg beherbergte.

Wissenswertes: Escape from Alcatraz ist ein amerikanischer Gefängnis-Actionfilm von 1979 unter der Regie von Don Siegel. Der Film spielt Clint Eastwood und dramatisiert die Flucht eines Gefangenen aus dem Hochsicherheitsgefängnis auf der Insel Alcatraz im Jahr 1962


Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für US Visa Online und beantragen Sie das US-Visum online 72 Stunden vor Ihrem Flug. Britische Bürger, Spanische Staatsbürger, Französische Staatsbürger, und Italienische Staatsbürger können online ein ESTA US-Visum beantragen. Sollten Sie Hilfe benötigen oder Erläuterungen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.