Sehenswürdigkeiten in Seattle, USA

Seattle gilt als eine der beliebtesten Städte in Amerika und ist berühmt für seinen vielfältigen kulturellen Mix, seine Technologieindustrie, original Starbucks, die Kaffeekultur der Stadt und vieles mehr.

Als größte Stadt des Staates Washington bietet dieser Ort eine großartige Mischung aus urbanem Leben inmitten von Naturrefugien, Wäldern und Parklandschaften. Mit großer Vielfalt in einer der attraktivsten Siedlungen Amerikas, neben den benachbarten Bergen, Wäldern und kilometerlangen Parklandschaften, ist Seattle definitiv mehr als nur eine normale Metropole der USA Lesen Sie weiter, um mehr über einige der besten Orte zu erfahren, die Sie besuchen sollten ein Besuch in Seattle.

ESTA US-Visum ist eine elektronische Reisegenehmigung oder Reiseerlaubnis, um die Vereinigten Staaten für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen zu besuchen und die fabelhafte Stadt Seattle zu besuchen. Internationale Besucher müssen ein US ESTA besitzen, um die vielen Sehenswürdigkeiten von Seattle besuchen zu können. Ausländische Staatsbürger können einen Antrag stellen US-Visumantrag eine Sache von Minuten. ESTA US-Visumprozess ist automatisiert, einfach und vollständig online.

Space Needle

Space Needle Space Needle wurde zu einem Wahrzeichen von Seattle erklärt

Dieser Turm wurde 1962 als Ausstellungsstück für die Weltausstellung erbaut und ist das Wahrzeichen der Stadt. An der Spitze des Turms befinden sich eine Aussichtsplattform und „The Loupe“ mit einem drehbaren Glasboden.

Spitznamen als 400 Day Wonder, da der Turm tatsächlich in rekordverdächtigen 400 Tagen gebaut wurde, ist dieses Gebäude in Seattle auch das weltweit erste mit einem drehbaren Glasboden, Die Lupe, mit Blick auf Seattle und weit darüber hinaus. Die Spitze des Turms ist einer der besten Orte, um den Panoramablick bei Sonnenuntergang am Wahrzeichen der Stadt zu genießen.

Seattle Art Museum (auch bekannt als SAM)

Seattle Art Museum SAM ist das Zentrum für Kunst und Bildmaterial von Weltrang im pazifischen Nordwesten

Ein Ort der bildenden Kunst von Weltrang im pazifischen Nordwesten mit dem Museum wichtigste Sammlungen miteinander ausgehen das Werke berühmter Künstler wie Markus Tobey und Van Gogh.

Das Museum ist auf drei Standorte verteilt, das Hauptmuseum in der Innenstadt von Seattle, das Seattle Asian Art Museum und den Olympic Sculpture Park, der Sonderausstellungen aus der ganzen Welt beherbergt und eine Mischung aus Kultur aus verschiedenen Jahrhunderten bietet.

Das Museum befindet sich in der Nähe Die Zahnfleischwand, ein weiteres lokales Wahrzeichen, das, wie es sich anhört, eine mit gebrauchtem Kaugummi bedeckte Wand ist, die nicht überraschend eine der einzigartigen und kuriosen Attraktionen der Stadt ist.

Museum für Pop und Kultur (MoPOP)

Museum für Pop und Kultur Museum of Pop and Culture oder MoPop, ein Reiseziel wie kein anderes

Dieses Museum ist der zeitgenössischen Popkultur gewidmet und ein kreativer Ausdruck von Ideen in der Popkultur und Rockmusik. Das Museum zeigt mit seinen ikonischen Artefakten und exquisiten Ausstellungen aus den Bereichen Musik, Literatur, Kunst und Fernsehen einige der bedeutendsten Momente der Popmusik und Populärkultur.

Dieser Ort mit seinen farbenfrohe Architektur wie keine andere, befindet sich direkt neben der berühmten Space Needle der Stadt. Das Museum, Sein inspiriert von legendären Künstlern der Musikindustrie, enthält Elemente von Ikonen, die von Jimmy Hendrix bis Bob Dylan reichen. Mit seinem einzigartigen Äußeren wurde dieser Ort speziell entworfen, um a Rock'n'Roll-Erlebnis.

WEITERLESEN:
New York ist eine Stadt mit mehr als achtzig Museen und die kulturelle Hauptstadt der Vereinigten Staaten

Pike Place Market

Pike Place Market Pike Place Market gibt es seit 1907 und beherbergt auch den weltweit ersten Starbucks

Dieser öffentliche Markt in Seattle ist einer der ältesten kontinuierlich betriebenen Bauernmärkte in den USA Der Pike Place Market ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in Seattle, und einer der meistbesuchten Orte der Welt.

Auf dem Markt gibt es mehrere Attraktionen, darunter das Market Heritage Center, ein Museum, das der Geschichte des Marktes gewidmet ist. Der Marktplatz beherbergt auch mehrere lokale Bauern aus der Region und basiert auf dem wirtschaftlichen Konzept „Produzenten treffen auf Verbraucher“. Dieser einer der bekanntesten Orte der Stadt ist neben den großartigen und vielfältigen Restaurants verschiedener Art auch für seine Straßenkünstler bekannt.

Original Starbucks

Der Pike Place Starbucks Store in 1912 Pike Place, allgemein als Original Starbucks bezeichnet, ist der erste Starbucks Store, der 1971 am Pike Place Market in der Innenstadt von Seattle, Washington, gegründet wurde. Der Laden hat im Laufe der Zeit noch sein ursprüngliches und frühes Erscheinungsbild und unterliegt aufgrund seiner historischen Bedeutung gestalterischen Richtlinien.

Seattle Wissenswertes

Die romantische Erfolgskomödie Schlaflos in Seattle wurde hauptsächlich in Seattle gedreht. Seattle ist als Regenstadt berüchtigt und was könnte romantischer sein als gemütliche und regnerische Nächte. Während der Einreichung von Sleepless in Seattle durchlebte die Stadt jedoch eine Dürre und die meisten Regenszenen mussten gedreht werden, was bedeutete, dass Wasserwagen gebracht werden mussten.

Waldzoo-Park

A Zoologischer Garten mit mehr als 300 Tierarten, hat dieser Park mehrere Auszeichnungen in verschiedenen Naturschutzkategorien erhalten. Es ist bekannt, dass der Park die weltweit erste Immersionsausstellung geschaffen hat, eine naturalistische Zooumgebung, die den Zuschauern das Gefühl gibt, im Lebensraum des Tieres zu sein.

Tropical Asia, der größte Abschnitt des Parks, beherbergt Arten aus asiatischen Dschungeln und Grasland sowie zahlreiche andere Abschnitte, die von der afrikanischen Savanne über Arten aus Australasien bis hin zu tropischen Regenwäldern Südamerikas reichen.

Chihuly Garten und Glas

Chihuly Garten und Glas Chihuly Garden And Glass, einer der größten Schätze Seattles

Keine Worte können die Lebendigkeit dieses Ortes im Zentrum von Seattle beschreiben. Geboren aus der Vision von Dale Chihuly, dieses einzigartige Kunstwerk zu schaffen, ist der Garten definitiv ein außergewöhnliches Beispiel für mundgeblasene Glasskulpturen, eine wirklich einzigartige Handwerkskunst.

Die Kunstwerke und Skulpturen im Garten in spektakulären Formen könnten die Perspektive der Glasbläserkunst verändern. Davon abgesehen, Chihuly Garden And Glass könnte leicht einer der einzigen Gründe für einen Besuch in Seattle sein.

WEITERLESEN:
City of Angles, die Heimat von Hollywood, lockt Touristen mit Sehenswürdigkeiten wie dem mit Stars besetzten Walk of Fame. Lernen Orte in Los Angeles, die man gesehen haben muss

Seattle Aquarium

Chihuly Garten und Glas Das Aquarium beherbergt Tintenfische und Seepferdchen, Haie, Otter, Robben und alle Arten von Fischen

Das Aquarium liegt an der Uferpromenade von Elliott Bay und beherbergt Hunderte von Arten und Säugetieren. Dieser Ort wäre insbesondere für diejenigen von größerem Interesse, die mehr über das Meeresleben im pazifischen Nordwesten erfahren möchten. Vielleicht nicht so prächtig wie die Aquarien, die in anderen Städten der USA zu finden sind, aber das Seattle Aquarium könnte bei einer Reise in diese Stadt dennoch einen Besuch wert sein.

Angesichts verschiedener Dinge, die es sowohl in der Nachbarschaft als auch innerhalb der Stadtgrenzen zu entdecken gibt, ist Seattle bereit, jeden, der einen Besuch plant, zu überraschen.


Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für US Visa Online und beantragen Sie das US-Visum online 72 Stunden vor Ihrem Flug. Britische Bürger, Spanische Staatsbürger, Französische Staatsbürger, und Italienische Staatsbürger können ein ESTA US-Visum online beantragen. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Erläuterungen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.