Museen, Kunst und Geschichte in New York, die man gesehen haben muss

Eine Stadt mit mehr als achtzig Museen, einige davon bis ins 19. , sind die Orte, an denen Sie New York noch mehr lieben würden.

Von der Geschichte der menschlichen Zivilisation bis hin zur visuell packenden modernen Kunst der Künstler von heute könnte diese Stadt durchaus als bezeichnet werden eine der besten Städte für Museen jeder Art. Und wenn Ihnen beim Anblick eines dieser faszinierenden Kunstorte nur noch das Wort „erstaunlich“ übrigbleibt, wäre das sicherlich eine Untertreibung.

ESTA US-Visum ist eine elektronische Reisegenehmigung oder Reiseerlaubnis, um die Vereinigten Staaten für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen zu besuchen und diese faszinierenden Kunstorte in New York zu besuchen. Internationale Besucher benötigen ein US ESTA, um die großartigen Museen von New York besuchen zu können. Ausländische Staatsbürger können einen Antrag stellen US-Visumantrag eine Sache von Minuten. ESTA US-Visumprozess ist automatisiert, einfach und vollständig online.

Das Metropolitan Museum of Art, auch bekannt als "the Met"

Das Metropolitan Museum of Art Das Metropolitan Museum of Art of New York City, umgangssprachlich "the Met", ist das größte Kunstmuseum der Vereinigten Staaten.

Mit einer Sammlung von mehr als zwei Millionen Kunstwerke Dieses Museum geht bis in die Geschichte der menschlichen Kultur zurück und ist eines der größten Kunstmuseen der Welt. An zwei Standorten gelegen, Das Met auf der Fifth Avenue und Die Met-Klöster, umfasst das Museum Tausende von Jahren Geschichte der menschlichen Zivilisation.

Auf 17 kuratorische Abteilungen verteilt, ist dies mit Abstand das größte Museum von New York City. Anscheinend ist The Met Cloisters, eine Tochtergesellschaft des Metropolitan Museum of Art im Fort Tryon Park, das einzige Museum in Amerika, das der europäischen Kunst des Mittelalters gewidmet ist. Auch wenn Sie kein Museumsfan sind, lohnt sich ein Familienausflug zur 'The Met' Fifth Avenue bei einem Besuch in New York.

Das Museum für moderne Kunst

Das Museum für moderne Kunst Das Museum of Modern Art ist ein Kunstmuseum in Midtown Manhattan, New York City

Eines der größten Museen für moderne Kunst der Welt, Das Museum of Modern Art verfügt über außergewöhnliche Sammlungen zeitgenössischer Kunst von Kunstwerken im Bereich Film über Skulpturen bis hin zu multimedialen Kunstsammlungen. Die Sternreiche Nacht by Van Gogh, eines der anerkanntesten Gemälde der modernen Kunst, ist nur eines von vielen Hunderttausenden von Kunstwerken, die im Museum ausgestellt sind. Wenn Sie noch nie ein Kunstfan waren, könnte es Ihre Meinung ändern, eines von Picassos Werken aus der Nähe zu erleben!

Das Guggenheim Museum

lake Louise Das Guggenheim Museum, ständige Heimat einer ständig wachsenden Sammlung zeitgenössischer Kunst

Erbaut vom renommierten Architekten Frank Lloyd Wright, die Architektur des Museums wird oft als Bild der Moderne bezeichnet. Das Museum ist bekannt für sein markantes Äußeres sowie seltene Innenkunstwerke vieler legendärer Künstler der zeitgenössischen Kunst.

Gelegen auf den teuersten Straßen der WeltIn der Stadtteil Upper East Side von Manhattan, der optische Reiz dieses architektonischen Wunderwerks würde es ohnehin unmöglich machen, diese Attraktion zu verpassen. Auch wenn Ihnen niemand von diesem Ort in New York erzählt hat, werden Sie vielleicht immer noch von seinem optisch fesselnden Äußeren überrascht sein.

American Museum of Natural History

American Museum of Natural History American Museum of Natural History enthält über 34 Millionen Exemplare

Ein Museum seiner Art, American Museum of Natural History ist ein Ort voller Naturwunder, Weltraum, Dinosaurier und was nicht, denn das Fundament des Museums beruht auf Entdeckungen von Darwin und anderen Zeitgenossen. Wahrscheinlich der einzige Ort auf der Welt mit den wichtigsten wissenschaftlichen Entdeckungen über die Evolution von Wirbeltieren, der seine Besucher mit der höchsten Dinosaurierausstellung der Welt begrüßt, kann dieses Museum nie einer dieser Orte sein, die man bei einem Besuch in New York verpassen sollte.

Mit mehr als vierzig Ausstellungshallen, von Säugetierhallen, Fossilienhallen und Umwelthallen, wird der Besuch dieses Museums mit seinen häufig stattfindenden Sonderausstellungen zu einem noch besseren Erlebnis und macht es zu einem großartigen Familienurlaub.

Whitney Museum of American Art

Whitney Museum of American Art Das Whitney Museum of American Art, informell als "The Whitney" bekannt

Das Whitney ist ein Museum, das sich speziell auf die amerikanische Kunst des 20. Jahrhunderts konzentriert und den Werken lebender Künstler mehr Aufmerksamkeit schenkt. Die Whitney Museum zeigt Werke berühmter amerikanischer Künstler, wobei die Institution ganz den Künstlern der Vereinigten Staaten gewidmet ist.

Es ist definitiv einer der einzigartigen Orte, um Werke der Künstler unserer Zeit zu betrachten. Die Flaggschiff-Ausstellung des Museums, Die Whitney-Biennale, war der Markenereignis der Institution seit den 1930er Jahren und ist auch als das am längsten laufende Festival bekannt, das Kunstwerke aus Amerika kuratiert.

9/11 Memorial & Museum

911 Denkmal 911-Denkmal zum Gedenken an die Anschläge vom September 2001 auf das World Trade Center

Ein Museum, das gebaut wurde, um Gedenken an die Anschläge vom September 2001 auf das World Trade Center, dies ist ein Ort, der auf einer Reise nach New York auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Das Museum beschäftigt sich mit der Erforschung der 9 11 Anschläge, der Auswirkungen der Anschläge und ihrer anhaltenden Wirkung in der heutigen Gesellschaft.

Die einfache, aber brillante Architektur des Ortes erzeugt einen beruhigenden Klang des Wassers, der den Lärm der umliegenden Stadt überdeckt.

Die Ausstellungen im World Trade Center führen die Besucher durch Medien, Artefakte und viele persönliche Hoffnungsgeschichten zu Erzählungen der Anschläge. EIN Besuch des 9/11 Museums ist eine emotionale und unvergessliche Erfahrung, sicherlich etwas zu empfehlen bei einem Besuch in der Stadt.

Auch wenn die Zahl der Kunstgalerien und Museen in New York hier noch lange nicht aufhört, mit vielen weiteren unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, ist dies eine Liste mit einigen der Orte, die Sie bei einem Kurztrip nach New York auf keinen Fall verpassen möchten.


Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für US Visa Online und beantragen Sie das US-Visum online 72 Stunden vor Ihrem Flug. Britische Bürger, Spanische Staatsbürger, Französische Staatsbürger, und Italienische Staatsbürger können ein ESTA US-Visum online beantragen. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Erläuterungen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.