ESTA-US-Visum-Antragsverfahren

Füllen Sie hier das Antragsformular für ein US-Visum aus, wenn Sie ein US-Visum online beantragen möchten. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Erläuterungen zu Ihrem US-Visumantrag benötigen, können Sie sich an unseren Helpdesk wenden. Wir sind hier, um dir zu helfen.

Was ist ESTA und wer ist berechtigt?

Die Vereinigten Staaten von Amerika haben verschiedene Kategorien von Visa, die Personen aus verschiedenen Ländern beantragen können, wenn sie einen Besuch planen. Einige Nationalitäten haben Anspruch auf Befreiung von der Visumpflicht im Rahmen eines Programms für visumfreies Reisen (VWP). Gleichzeitig müssen einige zu einem Vorstellungsgespräch für ihre erscheinen US-Visumverfahren persönlich, während einige berechtigt sind, ihre zu verarbeiten Visumantrag online

Kandidaten, die für VWP in Frage kommen, müssen ESTA (Electronic System for Travel Authorization) beantragen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Regeln von ESTA und seinen Prozess zu erfahren.

US-Visum online ist eine elektronische Reisegenehmigung oder Reiseerlaubnis, um die Vereinigten Staaten für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen zu besuchen und diese erstaunlichen Orte in den Vereinigten Staaten zu besuchen. Internationale Besucher müssen a US-Visum online USA viele Sehenswürdigkeiten besuchen zu können. Ausländische Staatsbürger können eine beantragen US-Visumantrag eine Sache von Minuten. Antragsverfahren für ein US-Visum ist automatisiert, einfach und vollständig online.

Was sind die berechtigten Länder?

Staatsangehörige der folgenden 40 Länder sind für das Visa-Waiver-Programm berechtigt und müssen das Formular nicht ausfüllen Antragsformular für ein US-Visum

Andorra, Australien, Österreich, Belgien, Brunei, Kroatien, Chile, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Frankreich, Finnland, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Japan, Litauen, Lettland, Luxemburg, Liechtenstein, Monaco, Malta , Norwegen, Niederlande, Neuseeland, Polen, Portugal, San Marino, Singapur, Spanien, Südkorea, Slowakei, Schweden, Schweiz, Slowenien, Taiwan und Vereinigtes Königreich.

ESTA-berechtigte Reisende, die in die Vereinigten Staaten einreisen, müssen über einen e-Pass verfügen, wenn ihre Pässe nach dem 26. Oktober 2006 ausgestellt wurden. Der e-Pass enthält einen elektronischen Chip, der alle Informationen auf der Pass-Personaldatenseite des Passagiers und ein digitales Foto enthält. 

Aufgrund einiger Änderungen in der US-Visumpolitik sollten die Bürger der oben genannten Länder ihre ESTA-Genehmigung erhalten. Die Standardbearbeitungszeit beträgt 72 Stunden, Antragsteller müssen sich also mindestens drei Tage vor Reiseantritt bewerben. Es wird empfohlen, dies frühzeitig zu tun und mit den Reisevorbereitungen erst nach Erhalt der Genehmigung zu beginnen. Reisende können das ESTA online oder über einen autorisierten Agenten beantragen. 

Oftmals vergessen Reisende, ESTA zu beantragen und tun dies am Tag der Reise. Auch wenn die Dinge normalerweise reibungslos verlaufen, wenn der Reisende alles in Ordnung hat, kann das Screening manchmal länger dauern und die Antragsteller müssen ihre Reise verschieben. 

US-Visum online ist jetzt per Mobiltelefon oder Tablet oder PC per E-Mail erhältlich, ohne dass ein Besuch vor Ort erforderlich ist US Botschaft. Ebenfalls, Antragsformular für ein US-Visum ist vereinfacht auf dieser Website in weniger als 3 Minuten online auszufüllen.

Was ist der Unterschied zwischen ESTA und Visum?

ESTA ist eine genehmigte Reisegenehmigung, gilt jedoch nicht als Visum. ESTA erfüllt nicht die gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen, um anstelle eines US-Visums zu dienen. 

ESTA-Inhaber können die Genehmigung nur für Tourismus, Geschäft oder Transit verwenden, aber wenn sie länger als 90 Tage bleiben, studieren oder arbeiten möchten, müssen sie diese Visumkategorie erreichen. Das Verfahren ist ähnlich wie bei anderen Personen, bei denen der Kandidat das US-Visumantragsformular ausfüllen, die Antragsgebühr zahlen und zusätzliche Dokumente einreichen muss. 

Personen mit gültigen Visa können mit diesem Visum für den Zweck, für den es ausgestellt wurde, in die Vereinigten Staaten reisen. Personen, die mit einem gültigen Visum reisen, müssen kein ESTA beantragen.

Antragsteller müssen ein Visum beantragen, wenn sie mit einem Privatflugzeug oder einem nicht vom VWP zugelassenen See- oder Luftfrachtführer reisen.

WEITERLESEN:

Die landschaftliche Schönheit der berühmten Straßen ist der beste Weg, um einen Blick auf die erstaunlich schönen und vielfältigen Landschaften der USA zu werfen. Warum also noch warten? Packen Sie Ihre Koffer und buchen Sie noch heute Ihre USA-Reise für das beste amerikanische Roadtrip-Erlebnis. Erfahren Sie mehr unter Reiseführer zu den besten amerikanischen Road Trips

Warum ist ESTA erforderlich?

Seit Januar 2009 ist es in den USA für VWP-berechtigte Reisende, die das Land für einen kurzen Aufenthalt besuchen, obligatorisch, ESTA zu beantragen. Die Hauptgründe sind Sicherheit und Terrorismusprävention im Land oder anderswo auf der Welt. Es ermöglichte der Regierung, Informationen über Reisende zu verwalten und zu registrieren, die für Kurzaufenthalte in die USA kamen. Diese Dinge ermöglichten es ihnen, im Voraus zu prüfen, ob der Antragsteller den Status hat, die USA ohne Visum zu besuchen, oder ob die Person eine Bedrohung für die USA darstellen könnte, wenn dies erlaubt ist.

Die Menschen müssen sich bewusst sein, dass die Genehmigung durch ESTA die Einreise in das Land nicht garantiert. Die US-Zoll- und Grenzschutzbeamten sind die endgültigen Behörden für die Berechtigung des Reisenden zur Einreise in das Land. Es besteht die Möglichkeit, dass einer Person die Einreise verweigert und in ihr Land abgeschoben wird. 

 Erforderliche Dokumente für den Antrag auf ESTA-Reisegenehmigung

Bewerber, die für das ESTA-Programm zur Befreiung von der Visumpflicht in Frage kommen, sollten die erforderlichen Dokumente und Informationen bereithalten, um die sie möglicherweise während des Bewerbungsprozesses gebeten werden. Diese beinhalten

1] Gültiger Reisepass:  Der Reisepass muss mindestens sechs Monate ab dem Tag der Ankunft des Reisenden in den USA gültig sein. Wenn es ungültig ist, erneuern Sie es, bevor Sie das ESTA beantragen. Reisende müssen Passinformationen in den ESTA-Antrag eintragen, um ihren US-Visumprozess abzuschließen. 

2] Andere Informationen: Manchmal fragen die Behörden nach der Adresse, Telefonnummer und anderen Details für die Kommunikation in den USA, wo sich der Antragsteller aufhalten wird. Sie müssen diese richtig und wahrheitsgemäß beantworten. 

3] E-Mail-Adresse:  Die Antragsteller müssen eine gültige E-Mail-Adresse angeben, damit die Behörden bezüglich ihres Antrags kommunizieren können. Die ESTA-Genehmigung für die USA-Reise erreicht die E-Mail innerhalb von 72 Stunden. Es wird empfohlen, auf Reisen eine Kopie des Dokuments auszudrucken. 

4] Visa-Zahlung: Zusammen mit dem Online-Visumantrag sollten die Kandidaten die Visumantragsgebühr von 21 USD pro Antragsteller mit einer gültigen Debit- oder Kreditkarte bezahlen. Der Preis besteht aus zwei Teilen. Die Reisenden zahlen zusammen mit dem ESTA-Antrag eine nicht erstattungsfähige Bearbeitungsgebühr von 4 USD und, wenn sie die Genehmigung erhalten, eine zusätzliche Gebühr von 17 USD. 

WEITERLESEN:

Südkoreanische Staatsbürger müssen ein US-Visum für die Einreise in die Vereinigten Staaten für bis zu 90 Tage zu touristischen, geschäftlichen oder Transitzwecken beantragen. Erfahren Sie mehr unter  US-Visum aus Südkorea

Kandidaten können ein Visum beantragen, wenn ihr ESTA-Antrag abgelehnt wird.

Bewerber, deren ESTA US-Visumantrag online abgelehnt wird, können Sie sich trotzdem bewerben, indem Sie ein neues ausfüllen Antragsformular für ein US-Visum und Zahlung der nicht erstattungsfähigen Visa-Bearbeitungsgebühr. Aber sie qualifizieren sich möglicherweise nicht für die Verarbeitung Visumantrag online. 

Wenn die Kandidaten jedoch erneut ein Visum beantragen, müssen sie mehrere Dokumente mit sich führen, um ihre Gründe für den Besuch zu bestätigen. Obwohl sie sich nach drei Arbeitstagen erneut bewerben können, ist es unwahrscheinlich, dass sich ihre Umstände so kurzfristig ändern würden, und ihre US-Visumantrag kann wieder abgelehnt werden. 

Sie müssen also einige Zeit warten, ihre Position verbessern und sich mit einem neuen US-Visumantragsformular und starken Gründen mit Dokumenten erneut bewerben, um zu beweisen, warum sie das Land besuchen müssen. 

Ebenso versuchen einige Personen, denen ein Visum gemäß Abschnitt 214 B abgelehnt wurde, ESTA zu beantragen, aber ihnen wird höchstwahrscheinlich die Erlaubnis verweigert. In den meisten Fällen werden sie abgelehnt. Es wird empfohlen, dass sie warten und ihren Status verbessern. 

ESTA-Gültigkeit 

Das ESTA-Reisedokument ist ab Ausstellungsdatum zwei Jahre gültig und berechtigt die Antragsteller zur mehrmaligen Einreise. Sie können bei jedem Besuch maximal 90 Tage bleiben. Sie müssen das Land verlassen und wieder einreisen, wenn sie eine längere Reise planen. 

Es ist jedoch auch wichtig, dass der Reisepass länger als zwei Jahre gültig ist, oder das ESTA läuft am Tag des Reisepasses ab. Antragsteller müssen einen neuen ESTA-Antrag stellen, nachdem sie einen neuen Reisepass erhalten haben.  

WEITERLESEN:
Die Vereinigten Staaten sind das begehrteste Ziel für höhere Studien von Millionen von Studenten aus der ganzen Welt. Erfahren Sie mehr unter Studieren in den Vereinigten Staaten mit ESTA US-Visum

Benötigen Passagiere, die durch die USA reisen, eine ESTA-Genehmigung?

Ja, alle Reisenden, die einen Zwischenstopp in den USA machen, einschließlich Transitpassagiere, müssen im Besitz eines gültigen Visums oder ESTA sein. Ein gültiges ESTA-Dokument ermöglicht es Passagieren, Flüge/Flughäfen zu wechseln, während sie zu anderen Zielen reisen. Diejenigen, die nicht für das VWP berechtigt sind, müssen einen US-Visumantrag für ein Transitvisum stellen, um das Flugzeug an einem Flughafen zu wechseln, auch wenn sie nicht beabsichtigen, im Land zu bleiben. 

Benötigen Minderjährige und Kleinkinder ESTA? 

Ja, Minderjährige und Kinder müssen unabhängig von ihrem Alter separate Pässe haben und sollten auch das ESTA haben. Es liegt in der Verantwortung der Eltern/Erziehungsberechtigten, den Antrag zu stellen, bevor sie ihre Reise planen. 

Wie beantrage ich das ESTA Online?

Die Bearbeitung des ESTA-Antrags ist kein langwieriger Prozess und im Gegensatz zum ESTA einfach US-Visumantrag Verfahren. Das System ist schnell und sollte nicht länger als 20 Minuten dauern. Die Antragsteller müssen die nachstehenden Anweisungen befolgen:

Erstens: Antragsteller können die ESTA-Website besuchen und das elektronische Formular mit allgemeinen Informationen zu ihrer Reise ausfüllen. Wenn die Antragsteller ihr ESTA dringend wünschen, müssen sie die Option „dringende Zustellung“ auswählen.

Zweitens: Führen Sie dann die Online-Zahlung in Höhe von 4 USD durch. Stellen Sie sicher, dass alle eingegebenen Informationen korrekt sind, bevor Sie die Zahlung vornehmen. Wenn das ESTA genehmigt wird, wird eine zusätzliche Gebühr von 17 USD erhoben. 

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.

WEITERLESEN:
Der Grand-Teton-Nationalpark liegt im Herzen des Nordwestens von Wyoming und ist als amerikanischer Nationalpark anerkannt. Hier finden Sie das sehr berühmte Teton-Gebirge, das einer der Hauptgipfel in diesem etwa 310,000 Hektar großen Park ist. Erfahren Sie mehr unter Grand Teton Nationalpark, USA


Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für US Visa Online und beantragen Sie das US-Visum online 72 Stunden vor Ihrem Flug. Britische Bürger, Spanische Staatsbürger, Französische Staatsbürger, Japanische Staatsbürger und Italienische Staatsbürger können online ein elektronisches US-Visum beantragen. Sollten Sie Hilfe benötigen oder Erläuterungen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren US-Visum-Helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.